Firma

BBIS Berlin Brandenburg International School GmbH

PLZ, Ort

Am Hochwald 30, Haus 2, 14532 Kleinmachnow

Kontakt

Tel. 03 32 03/8 03 60, www.bbis.de


Die Welt zu Gast in Kleinmachnow

Auf dem verschwiegenen Seeberg in Kleinmachnow hat sich in den letzten Jahren viel bewegt. Seit vier Jahren ist auf dem ehemaligen Gelände der Parteihochschule die Berlin Brandenburg International School, kurz BBIS, zu Hause. In der wohl internationalsten aller Schulen in Berlin und Brandenburg werden zur Zeit Jugendliche 40 verschiedener Nationalitäten unterrichtet.

Die Anfänge
Angefangen hat die Schule, deren offizielle Schulsprache Englisch ist, 1990 in Potsdam. Aus den ursprünglich zwölf Schülern sind mittlerweile 420 geworden. Die BBIS ist als gemeinnützige GmbH organisiert und wird von einem fünfköpfigen Aufsichtsrat kontrolliert. Unterrichtet wird das „International Baccalaureate”, bekannt als „IB Diploma”, ein international anerkannter Schulabschluss, der immer beliebter wird. Wie das deutsche Abitur ermöglicht das IB Diplom einen Besuch von Universitäten in Deutschland und im Ausland.

Jüngste Schüler 3 Jahre
Die jüngsten Schüler der BBIS sind drei Jahre alt. Sie gehen in die Kindergartenklasse, die im Schulprogramm „Early Years“ heißt. Danach beginnt die zwölfjährige Schulbildung, die im IB Diplom mündet. Neben der akademischen Ausbildung wird großer Wert darauf gelegt, dass sich Lehrer und Schüler für Projekte in und außerhalb der Schule engagieren. Außenstehenden fällt der freundschaftliche und entspannte Umgangston auf, denn Toleranz und Akzeptanz sind an der BBIS selbstverständlich. Diese positive Lernatmosphäre wird durch kleine Klassenstärken von höchstens 18 Schülern verstärkt.

Offizielles Gütesiegel
Im Sommer 2005 erhielt die Schule auch ihre CIS Akkreditierung. Dieses offizielle Gütesiegel, das erst nach einem mehrjährigen Akkreditierungsverfahren vom Council of International Schools vergeben wird, weist der Schule höchste akademische und professionelle Qualität im internationalen Vergleich nach.

Schüler 40 verschiedener Nationalitäten lernen gemeinsam in Kleinmachnow.