Kurzinfo
Firma  
Klinikum Dahme-Spreewald GmbH
Standort Achenbach-Krankenhaus
Adresse
Köpenicker Straße 29, 15711 Königs Wusterhausen
Kontakt
 
Tel./Fax
Tel. 0 33 75/28 80, Fax 0 33 75/29 06 94
Internet
Öffnungszt.
 
 
 
Neue Wege zum besseren Hören
Wieder verlässlich die Umwelt wahrnehmen – das ist der sehnlichste Wunsch vieler Menschen mit Hörproblemen. Das Klinikum Dahme-Spreewald erzielt mit einem völlig neuen Verfahren Erfolge, die wieder ans frühere Hören anknüpfen.
Während gewohnte Hörgeräte die Schallwellen außerhalb des Ohrs aufnehmen und ans Ohr verstärkt weitertragen, setzt die neue Methode imMittelohr an. Die Schallwellen, die hier ankommen, werden verstärkt und weitergegeben.
Vorreiter in Ostdeutschland
Chefarzt Valdas Ziutelis ist Pionier auf diesem neuen Gebiet. Er ist der erste HNO-Arzt in Ostdeutschland, der diese neuartigen Geräte einsetzt. „Das Hörsystem wird operativ direkt unter der Haut angebracht. Nach einem Heilungsprozess von wenigen Wochen erfolgt die Aktivierung und exakte Einstellung“, berichtet Valdas Ziutelis.
Damit macht das Klinikum Dahme-Spreewald deutlich, dass man immer bereit ist, neue Wege zu beschreiten, wenn entsprechende Effekte für die Patienten erzielt werden können.
Verbesserung der Lebensqualität
Wer Hörprobleme hat, sollte also seinen gewohnten HNO-Arzt nach dieser neuen Möglichkeit fragen. „Das neue Gerät verbessert ganz beträchtlich die Lebensqualität. Für die Mitmenschen ist damit nicht erkennbar, dass eine Hörhilfe im Einsatz ist“, nennt Valdas Ziutelis einen weiteren Vorteil.
Gesundheit ganz nah
Das Klinikum Dahme-Spreewald sichert mit seinen beiden Standorten in Königs Wusterhausen und Lübben ganz wesentlich die Gesundheitsversorgung im ganzen Landkreis. Im Achenbach-Krankenhaus in Königs Wusterhausen stehen mit der großen Notfallambulanz, dem ambulanten OP-Zentrum, der Geburtshilfe und Gynäkologie, der Kinder- und Jugendmedizin, den Abteilungen Chirurgie, Innere Medizin, HNO sowie Intensivmedizin, Radiologie und Physiotherapie alle wichtigen medizinischen Bereiche direkt vor Ort zur Verfügung. Damit ist sicher gestellt, dass man bei den häufigsten Problemen eine Behandlung ganz in der Nähe erfährt.
ab11830.tif
abteam16558.tif
dii.gif