Kurzinfo
Firma  
Bestattungshaus Rauf  
Adresse
Köpenicker Straße 32, 15711 Königs Wusterhausen
Kontakt
Ingo Rauf
Tel./Fax
Tel. 0 33 75/21 11 22 TAG und NACHT    
Internet
Öffnungszt.
 
 
 
Geprüfter Bestatter
Über den Tod nachzudenken fällt schwer, über den eigenen Tod scheint es sogar widersinnig zu sein.
Und doch haben viele Menschen eine genaue Vorstellung von ihrer ganz persönlichen Trauerfeier. Auf keinen Fall schwarz tragen und flotte Musik, es war schließlich schön auf der Welt...
Bestattungsvorsorge ist ein Thema mit dem wir uns beschäftigen sollten. Und man bedenke: Den eigenen Tod stirbt man, aber die Angehörigen müssen damit leben.
Hier unterstützt einfühlsam das Bestattungshaus Rauf. „Wir bemerken es immer wieder, welch eine Entlastung es für Hinterbliebene ist, wenn Abläufe schon vorab geregelt sind” stellt Ingo Rauf fest.
Bestattungsvorsorge erfolgt immer individuell. Alle Details können in Ruhe durchdacht und festgelegt werden. Niemand muss Entscheidungen unter Zeit-, Geld- und emotionalem Druck treffen.
„Bei dem einen genügt eine Verfügung über persönliche Wünsche, bei anderen empfiehlt sich eine finanzielle Absicherung etwa durch eine Sterbegeldversicherung oder Treuhandsperrkonten”, so die Erfahrung.
Das Bestatterteam ist im Vorsorgefall, Sterbefall und weit darüber hinaus ein verlässlicher Ansprechpartner. So organisiert Ursula Hintze in Königs Wusterhausen jeden ersten Dienstag im Monat Kaffeerunden. Zweimal im Jahr gibt es gemeinsame Kurzreisen, in denen sich Menschen in der selben Situation gegenseitig Mut und Kraft geben.        
rauf21300.tif
dii.gif