Stand Dezember 2011
Hilfe in vielen Belangen
Das rote Herz der Arbeiterwohlfahrt steht für Menschlichkeit, Solidarität und Unterstützung bei der Hilfe zur Selbsthilfe. 
Die AWO kümmert sich in Königs Wusterhausen vielfältig um Kinder und Jugendliche, Familien, sozial Benachteiligte, Senioren sowie Menschen mit Behinderung.
Fröhliche Kinder
Das Kinderlachen in der Kita „Klein & Groß“, zeigt, wie viel Spaß es hier macht. „Wir freuen uns über die engagierte Unterstützung durch die Eltern und das enge Miteinander“, berichtet Leiterin Jacqueline Samland-Horn. „Wir arbeiten mit unserem Essenanbieter daran, gesunde Ernährung als Schwerpunkt weiter zu verstärken. Großes Augenmerk liegt dabei auf der Zertifizierung nach den DGE-Regeln.“ In der Intergrations-Kita „Spielspaß“ wachsen Kinder mit und ohne Beeinträchtigung miteinander auf. „Wir geben jetzt sogar eine Kita-Zeitung heraus“, so Leiterin Petra Brückner.
Gezielte Hilfe  
Eltern und Kinder können auf effektive Unterstützung bauen. Die Frühförderung greift, wenn Vorschulkinder Auffälligkeiten in ihrer geistigen, sprachlichen, emotionalen oder sozialen Entwicklung zeigen. „Die Betreuung kann in unseren eigenen Räumen, in der Kita oder zu Hause erfolgen“, erläutert Christine Tivadar. „Andere Möglichkeiten sind die Einzelbetreuung sowie die Tagesgruppe für Schüler“, hebt Sonja Okroy hervor.
Zum weiteren Service über Königs Wusterhausen hinaus gehören altersgerechtes Wohnen, Sozialstationen, Seniorenclubs sowie  Wohn- und Werkstätten für Menschen mit Behinderung.  
AWO in der Region:
Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung´
André Höhne
Märkische Zeile 16  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/5256626
Beratungsstelle für Menschen mit Hörbehinderung
Jeannette Sidneb
Märkische Zeile 16  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/5256627 
Kindertagesstätte „Klein & Groß“
Jacqueline Samland-Horn
Erich Kästner Straße 10
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/293447 
Integrations-Kindertagesstätte „Spielspaß“
Petra Brückner
Rosa Luxemburg Straße 17  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/5283530 
Ambulante und Mobile Frühförderstelle Christine Tivadar
Märkische Zeile 14/15  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/525660
Schulsozialarbeit Förderschule KW
Sonja Nohr
Heinrich von Kleist Straße 16a   15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/872005
Hort der Förderschule für blinde u. sehschwache Kinder
Sonja Okroy/Sabine Philippi
Rosa Luxemburg Straße 18  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/215868
Tagesgruppe/Einzelbetreuung
Sonja Okroy
Rosa Luxemburg Straße 18  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/294890 
Seniorenclub 
Helga Lindlahr
Rosa Luxemburg Straße 18  
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/250138
Offenes Büro DIALOGO
Ines Gündel
Fontaneplatz 10d
15711 Königs Wusterhausen
Tel. 03375/2140955
awo3419.tif
dii.gif