Bei Schulkindern, die ständig
Buchstabenfolgen verwechseln und Texte
mehr raten als lesen, liegt häufig eine
Lese- und Rechtschreibschwierigkeit,
kurz LRS, vor.

„Ohne professionelle Unterstützung ist
dann schnell der Schulerfolg gefährdet“,
erläutert Dr. Simone Hesse. Sie verfügt
über 15 Jahre Erfahrung in der
qualifizierten LRS-Therapie und hat ein
bewährtes Team an ihrer Seite, das durch
Spezialisten für Rechenschwäche verstärkt
wird. Seit Mitte 2013 wird zusätzlich
Englisch für Legastheniker angeboten.  

LRS? Dyskalkulie?

 Kurzinfo

Firma  

Schreibhaus Lese-Rechtschreib-Praxis

Adresse

Zernsdorfer Straße 63, Berliner Straße 20 a
15711 Königs Wusterhausen

Kontakt

Dr. Simone Hesse

Tel./Fax

Tel. 0 33 75/21 18 94

Öffnungszt.

 
 
 

Internet

www.schreibhaus-online.de

schreibhaus7613.tif
dii.gif