Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2017!

Bernd Melsa hält für Ausflügler gute Tipps für die Dahmeregion und den Spreewald bereit.

DB FahrkartenAgentur Königs Wusterhausen
Bernd Melsa
Adresse:Bahnhofsvorplatz 5, 15711 Königs Wusterhausen
Telefon:0 33 75/21 12 55
Fax:0 33 75/21 13 60
Website:www.fkakw.de

Ausflugstipps und Fahrkarten

Stand: Dezember 2017

Ausflügler, die in KW aussteigen, zieht es oft in den Spreewald. Gleich im Bahnhof bekommen sie dafür die richtigen Tipps.

Noch viel besser als „in der guten alten Zeit“ bietet Bernd Melsa mit seinen Mitarbeitern im Bahnhofsschalter aktuelle Tipps inklusive aller nötigen Tickets für S-Bahn, Nah-, Regional- und Fernverkehr oder Überlandreisen mit den neuen Busgesellschaften.
„Wir können auf ein eigenes Computer­system bauen. Damit haben wir stets tagesaktuell die besten Angebote verfügbar“, erklärt Bernd Melsa. Hier bekommt man die perfekte Reiseroute inklusive der nötigen Fahrkarten zusammengestellt.
Die Mitarbeiter kennen „ihre“ Region aus eigener Anschauung. So können sie mit wertvollen „Insider-Tipps“ für alle aufwarten, die beispielsweise den Spreewald oder die südliche Region zwischen Berlin und Dresden erkunden wollen. „Sehr gefragt sind der Gurkenradweg, reizvolle Spreewaldtouren mit dem Paddelboot oder versteckte Örtchen mit besonderem Erholungscharakter“, macht Bernd Melsa Lust auf Ausflug.