Kurzinfo
Firma  
Asklepios Fachklinikum Lübben
Tagesklinik-Institutsambulanz
Kinder- und Jugendpsychiatrie
Adresse
Cottbuser Straße 51 a+b, 15711 Königs Wusterhausen
Kontakt
 
Tel./Fax
Institutsambulanz Tel. 0 33 75/5 26 67 10
Tagesklinik Tel. 0 33 75/5 26 67 20
Fax 0 33 75/5 26 67 30
Internet
 
Mail
 
Öffngszt.
 
Psychiatrie mit Tagesklinik
Im Netzwerk der psychosozialen Möglichkeiten für Erwachsene, Kinder und Jugendliche gibt es in Königs Wusterhausen zwei Tageskliniken mit Institutsambulanz, in denen wochentags zwischen 8 und 16 Uhr nach neuesten psychiatrisch-therapeutischen Erkenntnissen behandelt wird.
Die vielfältigen Angebote der multiprofessionellen Teams haben einen beständigen Zuspruch gefunden. Die Institutsambulanzen vervollständigen das therapeutische Angebot.
In der Villa auf dem Gelände des Achenbach-Krankenhauses wird seit mittlerweile elf Jahren eine spezialisierte Behandlung für Erwachsene angeboten. Verantwortlich dafür zeichnet das renommierte Asklepios Fachklinikum Teupitz. Die 16 Therapieplätze werden durch eine Ambulanz ergänzt.
Seit dem Sommer 2007 betreibt das Asklepios Fachklinikum Lübben eine
Tagesklinik mit zwölf teilstationären Plätzen für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie eine Kinder- und Jugendpsychiatrische Institutsambulanz in der Cottbuser Straße. Das Angebot wird durch eine Institutsambulanz komplettiert, die sich mit in den Räumlichkeiten im Zentrum Königs Wusterhausens befindet. Kinder und Jugendliche ab dem Vorschulalter bis zum Alter von 18 Jahren finden hier Aufnahme. Integraler Bestandteil der Behandlung ist die intensive Einbeziehung der Eltern in den Therapieverlauf des multimodalen kinder- und jugendpsychiatrischen Konzeptes.    
malhände_1kl_cymk.tif
dii.gif
Tagesklinik_kl_cymk.tif
tg_X2V0782.tif