Schmerzfreie Bewegung verlangt eine
rückengerechte und entspannte
Körperhaltung.

Wer sich nicht oder nur unter Schmerzen
bewegen kann, findet in Taiji effektive
Hilfe. Wer gesund ist, kann damit
vorbeugen. Diese Methode, die ebenfalls als
„Tai Chi“ bekannt ist, kommt aus
der traditionellen chinesischen Medizin und
hat Ursprünge in Meditation und
Kampfkunst. „Damit werden Bewegungen
eingeübt, die das Gegenstück zu den
Abläufen im Alltag sind“, beschreibt Wolf
Notthoff. Er ist beim Netzwerk Taijiquan
und Qigong Deutschland als Kursleiter für
Taiji zertifiziert. Seit 2008 unterrichtet er
Anfänger und Fortgeschrittene, Paare und
Kinder. Die Kurse finden in der
Therapiescheune Egsdorf und im Valetudo
in Königs Wusterhausen statt. „Man kann
jederzeit einsteigen“, lädt er ein.      

Freier in Atem und Bewegung

 Kurzinfo

Firma  

Wolf Notthoff Meditation in Bewegun

Adresse

Hauptstraße 57, 15741 Bestensee

Kontakt

Wolf Notthoff

Tel./Fax

Tel. 03 37 63/78 99 73, Tel. 01 52/54 68 69 02

E-Mail

 
 
 

Internet

 
Taiji Notthoff SL 4.jpg
dii.gif