Firma

Arbeiter-Samariter-Bund
Kreisverband Ostvorpommern e.V.

PLZ, Ort

Hirtenstraße 10 a 17389 Anklam

Kontakt

Tel. 0 39 71/ 83 30 74 Fax 0 39 71/ 21 10 99


Der ASB ist für alle da

Egal ob im Mühlentreff für Jugendliche oder beim Seniorentreff, im ASB sind alle gut aufgehoben.

Ein Herz für die Jugend und die Senioren hat man beim Arbeiter-Samariter-Bund in Anklam. „Unsere Kindertagesstätte in der Hirtenstraße ist eine vom Kreis anerkannte Einrichtung mit besonderem pädagogischen Profil“ so Geschäftsführerin und Diplompädagogin Monika Gawrilowicz. „Grundlage unserer Arbeit hier ist die französische Freinet-Pädagogik. Sie fordert: Kinder sind als gleichberechtigte Partner zu akzeptieren.“ So erfahren sie Lebensnähe in zehn kleinen Werkstätten für Theater, Holz, Backen, Sport, Musik, Keramik, Labor, Kreativ und Bibliothek. Ein Naturspielplatz mit Fischteich und Streichelzoo gehört ebenso dazu. Ein Kinderrat bringt neue Ideen der Kids ein. Praktische Arbeit ist auch bei den Jugendlichen um Roderich Eichel im Jugendclub „Mühlentreff“ gefragt. Bereits im dritten Jahr wird hier Berufsorientierung geboten. So gibt es Schnupperkurse für Berufe mit Betriebsbesichtigungen in Ökobauernhöfen, Gartenbaubetrieben sowie im Tourismus- und Gastgewerbe. In der Holz- und Kreativwerkstatt des Jugendclubs entstand das Modell des Anklamer Steintores, werden Möbel aufgearbeitet und Präsente für Märkte gefertigt. Der beliebte Seniorentreff sorgt für Abwechslung im Alltag. Besuch im Rathaus, Theaterabende, Fahrten nach Berlin, Gesprächsrunden, Seniorensport, Bowling, Modenschau und Lichtbildervorträge sind einige der sehr ansprechenden Angebote.

Regelmäßig versorgen die Kinder ihre kleinen Lieblinge.