Firma

„Schlößchen“ Sundische Wiese
Wiebke Becker & Steffen Siemon

PLZ, Ort

Landstraße 19, 18374 Zingst

Kontakt

Tel. 03 82 32/81 80, Fax 03 82 32/8 18 38
www.HotelSchloesschen.de


Geniessen im „Schlößchen”

Als Ausflugsziel auf halbem Wege zwischen Zingst und Pramort und als Tor zur Beobachtung der Kranichrast ist das ehemalige Jagdschloss und heutige Hotel „Schlößchen“ Sundische Wiese weithin bekannt.
Die Hotelgäste erfreuen sich an einer gediegenen Atmosphäre mit Kaminzimmer, Wintergarten und großzügiger Terrasse. Das Restaurant bietet ein kulinarisches Erlebnis der Extraklasse. Die Köche in dem von Wiebke Becker und Steffen Siemon geführten Haus verführen ihre Gäste mit junger deutscher Küche aus saisonalen Zutaten. Ob Wild, Fisch oder großes Menü – immer gelingt es, Gerichte von höchster Qualität anzubieten, die durch raffinierte Leichtigkeit bestechen. Die liebevoll dekorierten Tische in den gepflegten Gasträumen funkeln im Schein der Kerzen und des Kaminfeuers, dezente Klaviermusik ertönt, und das aufmerksame Personal serviert wohl temperierte Weine von Top-Winzern aus aller Welt. Hier ist alles bereit für eine festliche Veranstaltung oder einen romantischen Abend zu zweit.

Das „Schlößchen“ Sundische Wiese lädt Gourmets zum Genießen in stilvollem Ambiente ein.