Der TURM Club macht es möglich

Kostenlos Tennis und Volleyball spielen

Tennis kann man schlecht alleine spielen und Beach-Volleyball ohne Partner ist ebenfalls irgendwie komisch. Das ist dem Team von der TURM-ErlebnisCity durchaus aufgefallen. Das Ergebnis ist ein Super-Angebot.
Wer Mitglied im TURM Club ist, kann so viele Freunde kostenlos mitbringen, wie das Spiel erfordert! Dabei gibt es die Mitgliedschaft im Club zum Schnäppchen-Preis: Für Preise ab 29,95 Euro im Monat kann man die ganze Woche lang fast alle Freizeitmöglichkeiten nutzen. So oft und solange man möchte. Nur die Kletterwand ist ausgenommen, denn dort muss aus Sicherheitsgründen ein Trainer dabei sein. Für die CLUB-Mitgliedschaft bietet TURM-Chef Ole Bested Hensing maßgeschneiderte Angebote für Rentner und Muttis, für hektische Manager oder Familien. Sie alle sollen täglich Urlaub machen können. Mit Spaß- und Sportbad, Liegewiese drinnen und draußen lässt sich dem Wetter vorzüglich ein Schnäppchen schlagen. Ein Hit ist die Außensauna, eine russische Banja aus Spezialholz. Die Beachsporthalle, die Tennisplätze und das FitnessCenter laden Aktive unter den Besuchern ein.
Kundenfreundlichkeit zahlt sich aus, das sieht man an den steigenden Besucherzahlen. Gleichzeitig sorgt die neue Wasseraufbereitungsanlage für massive Einsparungen. Das TURM-Team halbierte 2004 die Verluste und will 2007 in die Gewinnzone kommen.
TURM
ErlebnisCity Oranienburg
André Pican Straße 42
16515 Oranienburg
Tel. 03301/608777

Das TURM-Team um Ole Bested Hensing (r.) hat Grund zur Freude: Der TURM-Club ist ein echter Renner.