Stand: Mai 2009
 
Schlösser erwachen aus Dornröschen-Schlaf:
Dammsmühle als Besucher-Magnet?
Die Sowjet-Führer liebten bekanntlich die Sauna.
Ihre DDR-Kollegen hingegen scheinen den Körperkontakt bevorzugt haben. Darauf lässt die noch bestens erhaltene Badelandschaft im Schloss Dammsmühle schließen.
Mit wem mag der gefürchtete Stasi-Chef Erich Mielke hier in der Riesen-Badewanne entspannt haben?
Der neue „Schlossherr“ Gerd Matern denkt an ganze andere Vergnügungen. Er will, dass in Dammsmühle gefeiert und stilvoll getafelt werden kann. Er träumt von einer Jazz-Kneipe, von Live-Musik, von Badespaß am schönen See, von Mittelalterfesten, Kinderspektakel und Oldtimertreff.

Erfolgreiche Veranstaltungen
Die wenigen Monate, seit denen der Frohnauer das „Zepter“ führt, zeigen, dass er aber gar kein Träumer ist. So gibt es einen vielversprechenden Veranstaltungsplan.
Schauplatz dafür ist der idyllische Park, der inklusive
Mühlenteich stolze 28 Hektar umfasst. „Die Erlöse aus den Veranstaltungen werden in die Innensanierung des Schlosses gesteckt“, so der
46-jährige Projektentwickler.
Gerd Matern hat Erfahrung mit Freizeit-Objekten. In seinem Hauptberuf ist er für eine mittlerweile in Süddeutschland ansässige Industrie-Holding tätig und war unter anderem mit Plänen für einen Freizeitpark in Niedersachsen befasst. „Damals bin ich darauf gestoßen, dass so etwas im Umfeld des Nordostens von Berlin fehlt“, sagt er.

Zwei Millionen Ausflügler?
„Hier gibt es ein Potenzial von zwei Millionen Menschen, für die es weit und breit kein Ausflugsziel gibt, wo man mal mit der Familie hingehen kann, wo die Kinder spielen, wo genügend Raum für jeden ist.“ Matern „entdeckte“ Dammsmühle und hatte schnell einen Draht zum Eigentümer gefunden.
Nun gibt es einen „langfristigen Pachtvertrag“, der dem verfallenden Juwel von Schönwalde eine neue glänzende Zukunft geben könnte.
Das Konzept klingt ebenso einfach wie realistisch: „Wir beginnen mit Veranstaltungen im Freien, wo es keine großen Investitionen bedarf. Die Erlöse stecken wir in die Sanierung des Schlosses, geben die Gelder also aus, um hier ein schönes Café zu
schaffen, ein Restaurant mit Wintergarten, ein stilvolles Nachtlokal“, so Gerd Matern. Parallel wird der Eigentümer „seinen“ Schlossteil, also
das Obergeschoss und die Dachräume, auf Vordermann bringen.
Infos:
Tel. 03 30 56/43 87 90

Wohnen im Schloss Lanke
Für andere „hoheitliche Sorgenkinder“ der Großgemeinde Wandlitz zeichnet sich ebenfalls ein Silberstreif ab. Das Schloss in Lanke, lange Zeit von Investoren „ungewollt“, ist nun überraschend zum Zankapfel zwischen gleich zwei Gruppen geworden. Die eine wollte eine „Deutsch-Polnische Begegnungsstätte“ mit Gastronomie und Reitbetrieb entwickeln und ist offenbar beim Berliner Liegenschaftsfonds damit nicht zum Zuge gekommen. Stattdessen soll der Bau samt 25 000 Quadratmeter Park im April 2008 für 320 000 Euro an eine mittlerweile in Köpenick ansässige Gruppe um die Berliner Architektin Andra Garbisch, die Eigentumswohnungen installieren will, verkauft worden sein. Teile des Areals sollen zu Gastronomie und Kulturveranstaltungen einladen.

Öko-Bauer im Gut
Bereits jetzt sind Besucher im Gut Lanke willkommen. Michael Hauser und seine Familie setzen auf ökologische Tierhaltung und freuen sich über Interessenten an ihrem Engagement.
Nur in Bogensee, ebenfalls in Berliner Besitz, tut sich, sehr zum Ärger der Gemeinde weiterhin nichts. Das Areal mit der früheren FDJ-Schule und der ehemaligen Nazi-Villa schien bisher allen seriösen Interessenten schlichtweg zu groß.
dmneu030.tif
mw0014.tif
dm innen_0002.tif
dm1005.tif
dm aussen_1037.tif
lanke138.tif
Veranstaltungen 2009
9.5.2009, 15-23 Uhr:
Motorrad – Saisoneröffnung
von STAR FM mit Biker-Sternfahrt und Bühnenshowprogramm
17.5.2009:
Schlossbiergartenbrunch mit Live-Musik
22.5.-24.5.2009:
Gartenweltausstellung
Kunst-, Bio-, Handwerkerstände
31.5.-1.6.2009:
Pfingsten
Fun-Arenen-Park-Eröffnung
6.6.2009:
Großes Feuerwehrfest
28.6.2009:
3-Seen-Lauf für Jung und Alt
Rund um den Mühlenteich, Mühlenbecker- u. Summter See
29.8.-30.8.2009:
Großes Reit- und Ponyfest mit Polospiel, Reittherapievorstellung, Pferdeshow, Ponyreiten, Pferdetrödelmarktstände
Rahmenprogramm von
Cocolorus Diaboli
September 2009:
Oldtimer und US-Car Show
mit Rockkonzert
19.9.-20.9.2009:
Brau-, Brennerei- und Jagdfest
3.10.-4.10.2009:
Klassikkonzert zum
Tag der Deutschen Einheit
Erntedankfest
17.10.2009:
Rockkonzert und Seefeuerwerk
31.10.-1.11.2009:
Halloween und Spukfest
von Cocolorus Diaboli
Alle Adventswochenenden
Festlicher Weihnachtsmarkt
am Schloss
Eislauf-Fun-Arenen
Am Wochenende laden Biergarten, Ruderbootverleih, Angelkarten, Picknickkorbverleih, Goldwaschanlage, Maltisch, Indianertipi, Torwand und drei Trampoline ein.
Änderungen vorbehalten
dii.gif