Stand: Mai 2009
 
Ausgezeichnete Touristen-Info:
Ein Herz für Familien
Wandlitz ist eine der ganz wenigen Gemeinden, wo es noch eine richtige Touristen-Information gibt. Die kann sich nun ganz besonders freuen, nämlich über Bestnoten von der Landesregierung.
Wirtschaftsminister Ulrich Junghanns zeichnete das Team vom „Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.“ um Petra Sankowski und Vereinschef Andreas Scharschmidt mit der Bestnote „Service-Qualität 1“ aus.
Petra Sankowski bezaubert seit vielen Jahren die Besucher mit ihrem Charme und ihrer exzellenten Kenntnis der Region und ihres Heimatortes Wandlitz. Nun werden davon sogar die Besucher der Landesgartenschau in Oranienburg profitieren, denn der Tourismusverein ist von Mai bis Juli 2009 mit einem eigenen Stand vertreten.
Damit jeder die Möglichkeit hat, die Vorzüge der Region um Wandlitz für sich entdecken zu können, ist der Verein gerade dabei eine „Karte für Kurzurlauber“ zu erstellen, die für voraussichtlich 1,50 Euro erhältlich sein wird. „Nicht jeder, der für ein paar Tage zu uns kommt, will gleich eine teure Wanderkarte erwerben“, begründet Petra Sankowski die Idee.
Für Behinderte sollen rollstuhlfreundliche Routen ausgewiesen werden.
Ein besonderes Augenmerk gilt Familien, für die ein spezieller Familienpass in Vorbereitung ist. Damit gibt es viele Vergünstigungen.

KONTAKT
Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.
Touristeninformation Wandlitz
Prenzlauer Chaussee 157, 16348 Wandlitz
Tel. 03 33 97/6 61 31
Fax 03 33 97/6 61 68
tv_8925.tif
dii.gif