Stand April 2011
Herbstblüten fürs ganze Jahr
In Wandlitz gibt es Pflänzchen, die entgegen ihrem Namen das ganze Jahr über blühen. Dieses einzigartige Kunststück schaffen die „Wandlitzer Herbstblüten“!
Das Schöne dabei: Man muss sie nicht mal gießen, denn für Energiezufuhr sorgen sie gerne selbst. Wer diese ungewöhnlichen „Pflänzchen“ mal aus der Nähe sehen möchte, der kann dies jeden Dienstag und Donnerstag von 11 Uhr bis 12 Uhr im Relax Fitness Center
machen. Dort führt Andrea Sekula dann gerne ihre „Blumen“ vor.
Das sind fast zwei Dutzend aktive Senioren um Marlies Erfurth, Rosemarie Raeck, Krystina Steeger, Anita Otto, Bärbel Muth und Elfriede
Lathan. Sie beweisen, dass man im Alter noch andere Dinge als Basteln und Kaffeekränzchen machen kann. „Sie treffen sich zweimal in der Woche, treiben Sport, tanzen oder unternehmen Ausflüge. Wer wie wo mitmachen will, bestimmt jeder selbst. Stets abwechslungsreich sind die Bewegungskurse um choreografiertes Aerobic, Pilates oder Bauch-Beine-Po“, so Gesundheits- und Fitnesstrainerin Andrea Sekula. „Anschließend geht’s in die Sauna.“
Öffentlich bekannt wurden die aktiven Pflänzchen durch die Teilnahme am  Drachenbootrennen auf dem Stolzenhagener See. Die Gegend war vielen schon vorher bekannt – vom gemeinsamen Eisbaden.
Fast ebenso ungewöhnlich wie Drachenboot und Eisbaden ist es, wenn die Senioren das Tanzbein schwingen. Während ihre Altersgenossen eher schunkeln und bestenfalls mal einen Walzer wagen, haben die frischen Herbstblüten eine eigene Choreografie entwickelt. Grundelemente von „Schwanensee“ werden mit frechem Can Can kombiniert. Dazu kommen Elemente aus einen selbsterfundenen Lasso-Tanz. Die attraktiven Tänzer treten in selbst gefertigten Kostümen auf und sorgen für jede Menge Spaß beim Publikum.
Neue Herbstblüten sind übrigens jederzeit willkommen.
Infos:  Tel. 03 33 97/6 80 70
Eisbaden1.tif
Drachenboot Zerpenschleuse.tif
Schwanensee002.tif
dii.gif