Stand März 2012
Erfolg mit Lisabon
Der Vater war ein bekannter Opernsänger, der Sohn sollte in seine Fußstapfen treten. Doch heraus kam „Lisabon“, eine Rock-Band, die dabei ist, Karriere zu machen.
„Wir haben uns bewusst an die portugiesische Hauptstadt mit dem Namen angelehnt und spielen darin zugleich auf unsere Sängerin Lisa an“, erklärt Michael Dathe. Der heute 30-jährige Zeuthener sollte und wollte ursprünglich wie Vater Detlef Dathe klassischer Musiker werden. Detlef Dathe war gefeierter Sänger an der Komischen Oper in Berlin und trat regelmäßig im Metropol-Theater auf.
Sohn Michael Dathe hatte sich dem Cello verschrieben. 16 Jahre lang übte er mit diesem etwas sperrigen Instrument klassische Musik, dann plötzlich tauschte er es gegen die Bass-Gitarre.  
Musik und Finanzen?
Die Studienfächer sind ebenfalls ungewöhnlich: Er schrieb sich für Musik, Philosophie und Finanzwirtschaft ein. „Ich war per Zufall auf Warren Buffet gestoßen und war von ihm so fasziniert, dass ich mich mit dem Thema Finanzen im Studium beschäftigen wollte“, verblüfft Künstler Michael Dathe.Offenbar sind es immer bestimmte Personen, die in seinem Leben die Initialzündung für eine neue Wendung geben. Ähnlich wie der amerikanische Finanzjongleur Buffett wirkte der Berliner Jazzer Chris Berghäuser auf ihn: „Er war mein Mentor, durch ihn erkannte ich, dass Jazz und Rock für mich mehr bieten als Klassik.“
Erste Erfolge mit Tim Uhlenbrock
Eine berühmte Familie in der Nachbarschaft bestärkte ihn wohl in dieser Entscheidung: „Die erste Band, in der ich auftrat, war „Skribenta“ von Tim Uhlenbrock.“
Tim Uhlenbrock ist Sohn von Siegfried Uhlenbrock, der gefeierter Schlagerstar in der DDR war und mit Dagmar Frederic Triumphe feierte. Sohn Tim Uhlenbrock erbte das musikalische Talent, steht allerdings mehr auf Rock-Musik. Michael Dathe studierte mit dem Ziel Musiklehrer in Potsdam. Er trat als Gitarrist in diversen Bands auf, war für Stars wie Justin Bieber aktiv. An der Hochschule traf er auf die Thüringerin Lisa Hebestreit. „Sie fiel mir sofort durch die einzigartige Stimme auf. Dabei hatte sie gar keine Gesangsausbildung absolviert. Aber sie war mit dem Blues aufgewachsen, ihre Eltern hatten einen Club, wo sie viele der legendären Blues-Größen erleben konnte“, erinnert sich Michael Dathe.
Eigene CD
Seit 2008 gibt es die Band Lisabon. Dazu gehören Sebastian Hanke, Eric Krüger, der Ex-Schlagzeuger von Nachbar Tim Uhlenbrock ist, und Norbert Puls. 2011 erschien die erste CD „Back Home“, die nächste Platte ist in Vorbereitung. Die Band ist mittlerweile bei Radio Fritz und anderen angesagten Radiostationen  aufgetreten, ist in den einschlägigen Clubs gefragt und tritt vielfach als Vorgruppe von bekannten Bands auf. Ob nun der Durchbruch bevorsteht?
Für den Zeuthener Michael Dathe würde das eine große Entscheidung bedeuten. Denn neben den Band-Auftritten war er als Musiklehrer an einem Gymnasium tätig. „Das hat mir ebenfalls viel Spaß gemacht. Man hat schließlich bei den Jugendlichen ein ganz anderes Ansehen, wenn man Bühnenerfahrung hat“, schmunzelt Zeuthens neuer Star.
lis10144.tif
MD.tif
lisabon.tif
MD3.tif
dii.gif