Stand März 2012
Mutti mit Höhenflügen
Höhenluft ist so eine Sache: Der eine mag sie, der andere weniger. Eine Zeuthenerin ist von dünner Luft und Panorama-Aussicht so begeistert, dass sie daraus ein ganz besonderes Hobby gemacht hat.
Wenn sie die Lust dazu wieder packt, dann erstaunt Manuela Kasch die Passanten. Denn die 35-jährige Mutter von zwei Kindern liebt es, auf Dächern mehr oder weniger waghalsig zu spazieren und zu jonglieren. „Ich finde das Kribbeln dabei ganz toll. Höhenangst kenne ich keine. Allerdings wähle ich nur Dächer aus, wo nichts passieren kann“, schmunzelt die Zeuthenerin. Auf die Idee gebracht hat sie eine Freundin: „Die hatte Spaß daran gefunden, sich fotografieren zu lassen. Ich fand das zwar interessant, aber wenn, dann sollten es schon ganz besondere Bilder werden“, berichtet die abenteuerlustige 35-Jährige.
Die Kinder Ares, 10, und Arina Kyra, 7, finden es ganz toll, ihre Mutter so nah an den Wolken zu sehen. Denn sie haben selbst ebenfalls ein luft-nahes Hobby. „Mein Lieblingsvogel heißt Hansi, mit ‚H‘. Er kann ganz viele Kunststücke“, strahlt das kleine Mädchen. Und siehe da, Hansi kommt auf Zuruf und lässt sich dekorativ auf dem Kopf nieder. Ebenso wie die Zeuthener Altenpflegerin, die eine Demenz-Wohngruppe betreut, möchte die kleine Arina Kyra gerne im Foto festgehalten haben, wenn sie etwas ganz besonderes macht. Mittlerweile sorgt die ungewöhnliche Familie überregional für Interesse und ist für Werbeaufnahmen gefragt. Vielleicht kann man sie in Zeuthen bald plakatgroß sehen?  
Infos: Tel.  01 52/53 62 00 64
1.tif
fo1372732.tif
6.tif
mo0148.tif
dii.gif