Dies ist ein Archiv-Eintrag aus dem Jahre 2018!

Die Demenzgottesdienste finden viermal im Jahr in der Martin-Luther-Kirche Zeuthen statt.

Diakonie-Station Zeuthen
Angelika Jahn
Adresse:Alte Poststraße 1 a, 15738 Zeuthen
Telefon:03 37 62/7 04 61
Website:www.diakoniewerk-simeon.de

Umfassende Pflege und Entlastung

Stand: März 2018

Die Häufigkeit von Demenzerkrankungen in Deutschland nimmt zu. Hier ist man für Hilfe und Entlastung sehr dankbar.

In Zeuthen sorgt die Diakonie dafür, dass Betroffene nicht abgeschottet leben müssen. Ein Beispiel dafür sind spezielle Gottesdienste für Demenzerkrankte und deren Angehörige oder Betreuer. Sie finden viermal im Jahr in der Martin-Luther-Kirche Zeuthen statt. Dabei ist jeder willkommen.
„Geschichten erzählen, Musik und Singen nehmen in der Betreuung ebenfalls großen Raum ein“, erläutert Angelika Jahn als Leiterin der Diakonie-Station.
Das Team von rund 20 Mitarbeiterinnen hilft im Alltag bei Krankheit, Pflegebedürftigkeit und nach Operationen mit häuslicher Krankenpflege, hauswirtschaftlicher Versorgung und umfassender Beratung.
„Mit den neuen Pflegegraden wird der erhöhte Bedarf bei Demenz wesentlich besser abgedeckt“, informiert Angelika Jahn.